Sonntag, 29 November 2020

Wir haben etwas gegen Stress!

Rufen sie uns gerne von Mo-Fr 8 - 17 Uhr an unter:

(0441) 36 119 773

A+ R A-
Entspannungskurse
Krankenkassen geförderte Kurse
Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung, Traumreisen und mehr für Erwachsene, Jugendliche und Kinder.
Seminare / Coaching
Informationsveranstaltungen
Sie brauchen persönliche Hilfe bei der Lösung von Problemen oder suchen eine Fortbildung rund um das Thema Entspannung und tiergestützter Therapie?
Tiergestützte Angebote
Tiergestützte Therapie und mehr...
Unsere Angebote umfassen Angebote der tiergestützten Therapie, tiergestützten Aktivität und tiergestützten Pädagogik. Weiterhin bieten wir auch Entspannungskurse mit unseren Therapiehund Felix an.

Wir haben etwas gegen Stress!

Ihre kostenlosen* Entspannungskurse
Progressive Muskelentspannung und Autogenes Training
als 8 Wochenkurs und Wochenendseminare
für Kinder und Erwachsene finden sie bei uns.

 

 

Entspannungskurse: 0441 - 36 119 77 -3
   
Tiergestützte Angebote: 0441 - 36 119 77 -4
   
Seminare / Fortbildungen: 0441 - 36 119 77 -5
   
Faxnummer: 0441 - 36 119 77 -6


Seit 2016 ist das Zentrum für Entspannung, Präventionspartner der AOK,
damit können AOK Versicherte an unseren Entspannungskursen mit dem AOK-Gesundheitsgutschein kostenlos teilnehmen.
Andere Krankenkassen übernehmen in der Regel zwischen 80-100% unserer Kursgebühr.

Unsere vielfältigen Seminare zu Themen wie Achtsamkeit, tiergestützte Therapie und Entspannung starten ab 2020 in unseren neuen Räumlichkeiten in Ofen (26160 Bad Zwischenahn).

Weiterhin veranstalten wir regelmäßig Traumreisen für Erwachsene und Traumreisen für Kinder.

Frau Heckmann bietet mit unserem Therapiehund Felix tiergestützte Therapien in Gruppen- und Einzelstunden an.

*Die Teilnahmegebühr für unsere Entspannungskurse beträgt zwischen 99 € und 140,- €.
Alle AOK Versicherten können an unseren Basiskursen mit dem AOK-Gesundheitsgutschein für Entspannung kostenlos teilnehmen.
Andere Krankenkassen übernehmen in der Regel 80 - 100% unserer Kursgebühr,
oft übernehmen private Krankenversicherungen (PKV) mitunter die Kosten für Gesundheitskurse bzw. Präventionskurse,
Beamte wird "Beihilfe" in Höhe von höchstens 75 Euro gewährt.

Bitte fragen sie vorher ihre Krankenkasse.

 

Rüdiger Ruchay Entspannungstrainer

Cornelia Heckmann Fachkraft für tiergestützte Intervention

Felix Therapiehund

Kaja in Ausbildung