Donnerstag, 21 November 2019

Therapiehund Felix

A+ R A-

Therapiehund Felix

Therapiehund Felix

Hallo mein Name ist Felix. Ich bin ein reinrassiger gelber Labrador Retriever und wie sich aus meinen Namen erahnen lässt bin ich ein stolzer Rüde. Schon früh durfte ich in die Welpenstunde und danach regelmäßig in die Hundeschule. So das ich im Alter von einem Jahr, als jüngster im Kurs, die Prüfung zum Therapiebegleithund bestanden habe und kurz darauf auch noch den Hundeführerschein. Jetzt arbeite ich regelmäßig in der Karl Jaspers Klinik, einem Fachkrankenhaus für Psychiatrie und  Psychotherapie sowie im ambulanten Einsatz. Und habe schon vielen Erfahrungen mit Erwachsenen und Kinder sammeln können.

Felix

Rasse: Labrador

Geboren am 15.02.2012

2013      Therapiehund Prüfung bestanden.
Zulassung für Tiergestützte Aktivität (AAA), Tiergestützte Pädagogik (AAP) und Tiergestützte Therapie (AAT).

2013      Karl Jaspers Klinik (Wehnen)
Ich assistiere Patienten in Einzel- und Gruppenausgängen und bei Therapiesitzungen.

2014      Zentrum für Entspannung
Mit ADHS Kindern, freue ich mich über große Erfolge. Und ich liebe Autogenes Training mit

2015      Gut Sannum
Im Gertrudenheim Gut Sannum begleite ich erwachsene Menschen mit einer geistigen, seelischen, körperlichen oder mehrfachen Behinderung alters- und bedarfsgerecht in allen Phasen ihres Lebens.

2017      Sonderpreis der Karl Jaspers Klinik (Wehnen) für besonderes Engagement für Patienten
Zum 10 Jährigen Feier würde ich am 27. Oktober 2017 von der Karl-Jaspers-Klinik mit einem Sonderpreis ausgezeichnet, man würdigte mein besonderes Engagement für die Patienten.


Rüdiger Ruchay Entspannungstrainer

Cornelia Heckmann Fachkraft für tiergestützte Intervention

Felix Therapiehund